gebackener Schafskäse mit Tomaten,
Knoblauch und Olivenöl

gebackener Schafskäse mit Tomaten.Knoblauch und Olivenöl

© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

Es muss nicht immer ein 3 Gänge-Menü sein, um hervorragenden Genuss zu erleben. Denn oftmals ist weniger mehr.

Genauso bei gebackener Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl

Dieses Gericht ist für uns zuhause ein echter Klassiker. Immer wieder kommt gebackener Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl auf unseren Tisch. Warum? Weil es verdammt lecker ist, schnell zuzubereiten ist, satt macht und günstig ist.

Überleg mal: Du kommst müde und abgekämpft, nach 9 Stunden Arbeit, nach Hause. Du hast den ganzen Tag nicht wirklich Zeit gehabt etwas warmes zu essen. Aber der Tag war schon lange genug und jetzt noch 1 – 2 Stunden in der Küche stehen? NÖ, das muss nicht sein um sich etwas leckeres zu kochen.

Hier hast Du eine extrem kurze Vorbereitungszeit und kommst mit 7 Zutaten aus. Und nach 25 Minuten kannst Du bereits Deinen ersten Biss in vollen Zügen genießen. Das klinkt doch Super oder?

Schon meine Mama hat immer gesagt:

„Es braucht nicht viele Zutaten, um ein Gericht besonders zu machen.“

Ich kann ihr damit nur Recht geben. Das einzige was sein sollte ist, dass die Zutaten von guter Qualität sind.

das benötigst Du für 1 Personen

200 – 250 g Schafskäse
1 Knoblauchzehe

6 – 8 Cherrytomaten (oder 1 – 2 normale Tomaten)
2 TL getrockneten Oregano
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle (AF)
Salz

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Und so wird es gemacht

alle Zutaten auf einen Blick für den gebackenen Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl

© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

1.

Backofen auf 180° Umluft vorheizen!

2.

Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein würfeln.
Anschließend die Cherrytomaten waschen und trocken tupfen.

zu sehen auf einem Schneidebrett Schafskäse in einer Auflaufform mit Tomaten, Knoblauch , Oregano, einer Pfeffermühle und Olivenöl

© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

3.

Den Schafskäse in eine kleine Auflaufform legen, mit dem fein gewürfelten Knoblauch bestreuen.
2 Teelöffel Oregano darüber verteilen und die Cherrytomaten um den Schafskäse legen.

Alles mit den 4 Esslöffeln Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl jetzt noch für
18 – 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben (mittlere Schiene).

FERTIG!!

Ich wünsche Dir einen guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen

Gefällt Dir dieses Gericht? Dann würde ich mich über ein Kommentar sehr freuen!

Danke und hier schon Deine nächste Rezeptidee…

„Hüftsteak in Tomatensauce an Salbeikartoffeln“

Leave a Reply

– Werbung –

Meine Beiträge können Werbung und / oder Affiliate-Links enthalten.

Die Affiliate-Links sind mit AF und farblich gekennzeichnet.

Wenn Du einen Link auf dieser Webseite anklickst und anschließend ein Produkt erwirbst, erhalte ich hierfür eine kleine Provision.

Für Dich entstehen dadurch keinerlei Zusatzkosten oder ändert den Produktpreis.

Mir hilft es aber den Blog stetig zu verbessern und wachsen zu lassen.

Vielen Dank

Euer Lukas

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _