Auf einem Scheidebrett angerichtet Schafskäse in einer Auflaufform mit Fluit und Tomaten
Rest der Welt, Rezepte

Gebackener Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl

Es muss nicht immer ein Riesen Gericht sein, um hervorragenden Genuss zu erleben und satt zu werden.

Gebackener Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl
reicht da bereits völlig aus 


Dieses Gericht ist für uns zu Hause ein echter Klassiker. Immer wieder kommt gebackener Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl auf den Tisch.

 

Und weißt Du warum. Es ist verdammt lecker, geht schnell, ist günstig und macht satt. Es ist perfekt für Abends nach der Arbeit. 

Du bist abgekämpft und müde, willst nicht noch Stunden in Deiner Küche verbringen, trotzdem etwas absolut schmackhaftes essen? Dann ist Schafskäse mit Tomaten, Knoblauch und Olivenöl genau das richtige.

 

Auch zu diesem Gericht findest Du unzählige Varianten im Internet oder in Kochbüchern. Ich halte es einfach und komme mit 7 Zutaten aus und finde es absolut gelungen.

Das Rezept habe ich von meiner Mama übernommen, die sagte schon immer: „Es braucht nicht viele Zutaten um ein Gericht besonders zu machen.“ 

Hier hat sie absolut recht behalten !
Ich danke Dir Mama !

 


für eine Portion benötigst Du:

200 – 250 gr. Schafskäse
1 Knoblauchzehe
6 – 8 Cherrytomaten
2 TL Oregano
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer (schwarz aus der Mühle)


Die Zeit die Du einplanen muss:
ca. 25 Minuten


Und so wird es gemacht:

1.) Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen!

2.) Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Die Cherrytomaten waschen und trocken tupfen.

Das war es auch schon mit der „Vorbereitung“ 🙂

Geil oder?

zu sehen auf einem Schneidebrett Schafskäse in einer Auflaufform mit Tomaten, Knoblauch , Oregano, einer Pfeffermühle und Olivenöl

Den Schafskäse in eine kleine Auflaufform geben. Mit Knoblauch und Oregano bestreuen.

Cherrytomaten darum verteilen und alles mit Olivenöl bedecken.

Nun noch mit Salz und Pfeffer würzen!

Auf der mittleren Schiene des Ofens 18 Minuten backen!

 

F E R T I G !!!

Dazu ein gutes Stück Baguette und ein Glas Ellermann und Spiegel – Tagtraum (AF)

 


Echt lecker !!! Lasst es Euch schmecken 🙂