Rest der Welt, Rezepte

Mexikanischer Chili-Kartoffeltopf

Mach dich bereit süchtig zu werden!

Schnell, preiswert und verdammt lecker….Geht nicht ! DOCH geht……

Mit diesem Rezept habt ihr den nächsten Party-, Geburtstags-, Umzugs- und FürAlleAnlässeDieDuDirVorstellenKannstKNALLER parat. 

Fruchtige Tomaten, herzhafte Kartoffeln, knackige Bohnen und schmackhaftes Rinderhack. 

Die Soße…..ein Traum…..und alles was Du dazu brauchst ist ein gutes Stück Fluit !!!!


Für 4 – 6 Personen

600 gr. Rinderhack
2 Zwiebeln 
3-4 Tomaten (je nach Größe)
400 gr. Prinzessbohnen (TK)
800 gr. gekochte Kartoffeln
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 Zitrone
1 EL Sonnenblumenöl
2 TL Chilipulver
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz

wenn Du möchtest kannst du auch
noch eine rote Chilischote verwenden

Für das Gericht kannst Du gut eine Stunde rechnen.

Und so wird es gemacht:

 

 

1.) Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. In einem Topf (AF) mit Salzwasser kochen. Nimm die Kartoffeln gute 5 Minuten vor Ende der Garzeit aus dem Topf und stell sie bei Seite.

 

Mexikanischer-Chili-Kartoffeltopf

2.) Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen und ebenfalls grob würfeln. Tomaten noch einen kleinen Augenblick bei Seite stellen.

auf einem Schneidebrett gewürfelte Tomaten. Im Hintergrund Chilisauce
Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich (Werbung)

3.) In einem großen Schmortopf (AF) Sonnenblumenöl erhitzen.

Das Rinderhack zugeben und scharf anbraten, nach 2-3 Minuten die gewürfelten Zwiebeln in den Schmortopf geben. Mit Chilipulver bestreuen und anschwitzen. 

 

Nach 1-2 Minuten das Tomatenmark ebenfalls kräftig anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ich verwende immer gerne
Knorr Bouillon Gemüse (AF).

 

4.) Beide Flaschen Chilisauce in den Topf geben und anschließend mit warmen Wasser ausspülen.
Somit bleibt kein Rest in den Flaschen.

Stell nun den Herd auf mittlere Stufe.

 


5.) Jetzt gib die Bohnen in den Topf.

6.) Schmeck das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Anschließend die Zitrone halbieren und den Saft zum Eintopf geben.

Lass das ganze mal 5 Minuten köcheln…..

7.) Jetzt kannst Du die Kartoffeln in den Schmortopf geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss kannst Du das Ganze noch mit klein geschnittenen Chilischoten garnieren.

 

Angerichteter Eintopf in einem weißen tiefen Teller garniert mit 2 Stück Flut
Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich (Werbung)

Lasst es Euch schmecken