Riesiges Spareribs Sandwich
Rezepte, Sandwiches & Burger

Riesiges Spareribs-Sandwich


Krosse Kruste, butterzartes Fleisch, herzhaft gewürzt
und karamellisierte Zwiebeln.

Ein riesen Spareribs-Sandwich für echte Männer
(natürlich auch für Frauen ;-))


Ich stehe voll auf geile Sandwiches und saftige Burger. Aber bitte nicht die von der „Stange“. Wenn Ihr wisst was ich meine.

Der Abend für dieses Sandwich ist schon etwas länger her, aber immer noch auf meiner „für immer Rezeptliste“.

Es stand ein langer Football-Abend an und wir waren auf der Suche nach dem passenden Sandwich.

Ein richtiges American BBQ-Riesen-Spareribs-Sandwich sollte es werden.

Butterzartes Fleisch, geile Marinade und zuckersüße Zwiebeln, dazu ein paar eisgekühlte Bier.

Einem perfekten Abend stand nichts mehr im Wege. Der einzige Haken bei der Sache, man muss etwas früher mit dem Kochen anfangen ;-). Aber das kann ich Euch garantieren Ihr werdet vollends dafür entlohnt.


Für 6 – 8 Personen

das Fleisch

2 Spareribs
von ca. 1,7 kg

nicht mariniert 
und
die Silberhaut muss entfernt sein

für das spätere Ausbeinen

die Trockenmarinade

4 EL Paprikapulver
4 EL Brauner Zucker
1 EL Knoblauchpulver
1,5 EL Salz
1 EL Zwiebelpulver
1 EL Kreuzkümmel
2 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Chilipulver

die Glasur

500 ml BBQ-Sauce
180 gr Honig

Die restlichen Zutaten

2 große Baguettes
120 ml flüssige Butter
2 EL Sesamkörner
6 große Zwiebeln
2 EL Öl
10 EL Brauner Zucker
2 Bund glatte Petersilie gehackt


Puh….Ganz schön viele Zutaten, aber glaub mir es wird sich lohnen! Versprochen!!

Für alles brauchst Du ca. 4 – 4 1/2 Stunden

Davon ist das Fleisch aber 3 – 3 1/2 Stunden im Ofen

Und so wird es gemacht:

1.) Zuerst musst Du den Backofen auf 150° C aufheizen

2.) Alle Zutaten für die Trockenmarinade in einer Schüssel vermischen.

3.) Je ein Sparerib auf einen Bogen Alufolie legen. Es muss soviel Alufolie sein, damit du nach dem marinieren die Spareribs darin
komplett einwickeln kannst.

4.) Nun die Spareribs vollständig mit der Trockenmarinade bedecken und schön einmassieren.

Schließe jetzt die Alufolie, aber aufpassen das
die Ribs richtig verschlossen sind.
Ansonsten läuft der Saft raus und sie werden nicht richtig gar.

Nun die Ribs in den Backofen geben und 3 – 3 1/2 langsam garen lassen.

Spareribs Sandwich

5.) Nach dem die Ribs ca. 2,5 – 3 Stunden in der Röhre waren kannst Du mit den karamellisierten Zwiebeln beginnen.

Dafür die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

6.) Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen und dem Öl vermengen.

In einer beschichteten Pfanne die marinierten Zwiebeln
anrösten bis sie ganz leicht glasig sind.

Nun den braunen Zucker zugeben und solange weiterkochen bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Anschließend die Zwiebeln warm halten.

7.) Die Glasur muss noch vermischt werden. Dazu die BBQ-Sauce mit dem Honig in einer kleinen Schüssel vermengen. Beiseite stellen, wird gleich benötigt.

8.) Nach der Garzeit der Ribs diese aus dem Ofen nehmen und vorsichtig die Folie öffnen.

Nun kannst Du eigentlich die Knochen ganz leicht entfernen. (siehe Bild)

Spareribs Sandwich

Spareribs Sandwich
© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

9.) Nun die Spareribs mit der Glasur von allen Seiten bestreichen.
Anschließend die Spareribs (ohne Folie) in den Backofen geben.

Stell den Ofen auf Grillfunktion und lass die Ribs
grillen bis sie Blasen werfen und braun werden.

10.) Während die Spareribs grillen, die Butter in einem Topf schmelzen.

In der gleichen Zeit die Baguettes aufschneiden und dann mit der flüssigen
Butter alle Seiten bestreichen. 

An den Aussenseiten mit Sesam bestreuen.

Spareribs Sandwich
© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

11.) Gib das Baguette kurz zu den Rippchen, damit dieses noch getoastet wird.

12. ) Die Spareribs und das Baguette aus dem Ofen nehmen. 

Die Spareribs auf das geröstete legen, mit den karamellisierten Zwiebeln garnieren und der gehackten Petersilie toppen.

Spareribs Sandwich
© Lifestyle 4 Food / Lukas Weißbrich

Echt lecker !!! Lasst es Euch schmecken 🙂